Impressum - Berufsrechtliche Regelungen und Zugang zu diesen Regelungen

Beitragsseiten

Berufsrechtliche Regelungen und Zugang zu diesen Regelungen

Die Tätigkeit als Heilpraktiker basiert auf dem Heilpraktikergesetz und der 1. Durchführungsverordnung zum Heilpraktikergesetz.
Berufsständige Regelungen finden sich in der Berufsordnung der Heilpraktiker,
der Ethikerklärung des Fachverbandes Deutscher Heilpraktiker und im Gebührenverzeichnis Deutscher Heilpraktiker.
Das Heilpraktikergesetz kann unter http://www.gesetze-im-internet.de/heilprg/BJNR002510939.html beim Innenministerium eingesehen werden.
Das Gebührenverzeichnis kann beim Bundesverband bestellt werden. Die Berufsordnung kann unter http://www.bdhn.de/service.html eingesehen werden.
Einschränkungen der Therapiefreiheit der Heilpraktiker: Der Heilpraktiker darf nach dem Infektionsschutzgesetz keine Patienten behandeln,
die an Krankheiten nach den §§ 6 und 7 IfSG (Infektionsschutzgesetz) krankheitsverdächtig oder erkrankt sind.
Die Behandlung beim Heilpraktiker ersetzt nicht den Besuch beim Arzt.