Image

PittaTyp

Typenlehre Date: Zugriffe: 119

Der PITTA TYP
 

Typische Merkmale des Pitta-Typ

mittlere Statur, schlank, gute Proportionen
• warme, empfindliche, leicht ölige Haut
• Haare: seidig, fein, viele
• oft markante Nase oder markantes Kinn
• arbeitet sehr systematisch und organisiert
• dynamisch, zielstrebig
• analytischer Denker und guter Redner
• ehrgeizig, temperamentvoll, impulsiv
• Abneigung gegen Hitze, schwitzt viel
• starker Hunger und gute Verdauung, kann Mahlzeiten schlecht ausfallen lassen
• ist dominant und hat einen bestimmenden Ton
• Kämpfer- und Führungsnaturen, kann sich schwer unterordnen
• gute Konzentrationsfähigekeit
• unternehmenslustiger und mutiger Charakter mit Neigung zu Ungeduld und Ärger
• bevorzugt kalte Speisen und kühle Getränke
• Neigung zu Sommersprossen und Muttermalen

Image
Image
Wenn Pitta aus dem Gleichgewicht gerät:

Übersäuerung, Sodbrennen
• Durchfälle, schlecht verdaute Ausscheidungen
• Hautreizung (z.B. durch die Sonne) oder Ausschläge
• Akne
• Entzündungen aller Art, Eiteransammlungen
• Migräne
• übermäßiges Schwitzen, Hitzewallungen (Klimakterium!)
• beißender Körpergeruch
• gelblicher Teint ( schlechte Leberfunktion)
• reizbar, intensive Emotionen, ungeduldig
• Eifersucht, Hass, Intoleranz
• Abneigung gegen heißes Wetter

Pitta-reduzierende Maßnahmen

Panchakarma (= ayurvedische Reinigungskur) : Massagen mit kühlenden Substanzen (Kokosöl, Sonnenblumenöl, Pittaöl), Shirodhara, ev. Aderlass
• Sonnenbestrahlung einschränken auf die Zeit morgens bis 11:00 und nachmittags ab 16:00
• Ausgleich zwischen Aktivität und Entspannung im Alltag
• Vermeiden von stark säuernden Nahrungsmittel wie Alkohol, Weißmehlprodukte, Kaffee und andere Stimulanzien
• Einnahme von ayurvedischen Bitterstoffen
• Pitta-reduzierende Ernährung ( Merke: alles Bittere kühlt Pitta ab!)
• Blautöne, erdige Farben, kühle Farben
• Rose, Sandelholz, Lavendel, Minze
• Urlaub im Gebirge, im Norden, Wintersport, Wassersport

Image
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.